Heutzutage sind technisch anspruchsvolle Bauvorhaben, die akkurat kalkuliert und pünktlich fertiggestellt werden müssen eher die Regel, als Ausnahme. So ist im 21. Jahrhundert Bauen längst ein Zusammenspiel vieler Spezialisten und nicht mehr Sache eines einzelnen Generalisten.
Was früher zum Leistungsspektrum des Architekten zählte, wird heute in Planung und Ausführung aufgeteilt. Während der Architekt das Projekt entwirft, projektiert und plant, ist der Baumanager für die Ausführung zuständig. Während der Baumanager die Kosten und Deadlines unter Kontrolle hat, konzentriert sich der Architekt ungestört auf die Gestaltung. Aus diesem Grund sind es heute oftmals Architekten, die Baumanger suchen und sich an Grizzly Management wenden.